mobile Navigation Icon

Schulentwicklung in Bayern » Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen » Individualfeedback » Führungskräftefeedback » Feedback in vertikaler Richtung, vom Mitarbeiter zum Leiter

Feedback in vertikaler Richtung, vom Mitarbeiter zum Leiter

Bei dieser Art des Führungskräftefeedbacks bittet eine Leitungsprerson die von ihr - häufig in Personalverantwortung - geführten Lehrkräfte und ggf. weitere Beschäftigte um Rückmeldung.

 

Individual-feedback

Führungskräfte spielen eine zentrale
Rolle für die Qualität der Schule.

Die Führungskräfte einer Schule und
ihre möglichen Feedbackgeber.

Aufgabenbereiche mit unterschied-
lichen Tätigkeiten und Anforderungen.

Zur Unterscheidung von Führungskräfte-
feedback und interner Evaluation.

bewährte Methoden für das
Führungskräftefeedback.

Die Phasen des Prozesses bei münd-
lichem und schriftlichem Feedback.