mobile Navigation Icon

Schulentwicklung in Bayern » Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen » Prozesssteuerung » Gelingensfaktoren der Prozesssteuerung

Welche Faktoren kennzeichnen eine gelingende Prozesssteuerung?

Die Qualitätsarbeit ist ein langfristiger Prozess, der nicht immer linear und reibungsfrei verläuft, sondern mit Anstrengungen und Rückschlägen verbunden ist. Damit dieser Prozess gelingt, sind folgende Aspekte zu berücksichtigen:

 

Prozess-steuerung

der Lehrkräfte

aller Beteiligten und Betroffenen[1]

der Qualitätsarbeit

durch die Schulleitung

des Qualitätsmanagements


[1] Balzer & Beywl (2018) unterscheiden „Beteiligte“, die auf Initiativen oder Bildungsprogramme Einfluss nehmen können, von „Betroffenen“, Personen also, die von den Auswirkungen solcher Programme in irgendeiner Form berührt werden, selbst aber über keine Einflussmöglichkeiten verfügen (S. 46 und S. 252).