mobile Navigation Icon

Schulentwicklung in Bayern » Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen » Individualfeedback » Führungskräftefeedback » Horizontales Feedback innerhalb eines Leitungsteams

Horizontales Feedback innerhalb eines Leitungsteams

Rückmeldungen in horizontaler Richtung erbittet man von den anderen Führungspersonen, mit denen man auf gleicher Ebene zusammenarbeitet.[1]

 

Individual-feedback

Welche Teams bieten sich dafür an?

In der Schule kommen folgende Leitungsteams für ein solches Feedback infrage:

  • das Schulleitungsteam, d. h. der Kreis der Mitarbeiter in der Schulleitung und ggf. der Mitglieder der erweiterten Schulleitung; auch Stellvertreter bzw. Stellvertreterin und Schulleiter bzw. Schulleiterin können aufgrund der engen Zusammenarbeit einbezogen werden.
  • der Kreis der Abteilungsleiter bzw. Fachbetreuer einer Schule, sofern sie ein Team bilden: Ein solches ist u. a. gekennzeichnet durch kooperatives Interagieren, durch Orientierung an gemeinsamen Zielen und durch kollektive Verantwortung.[2]

[1] Die Grundlage für diesen Abschnitt 4.2 bildet Sassenscheidt (2015), der für das Einholen von Feedback in dieser Konstellation zur Lektüre empfohlen wird.

[2] Zu den Kriterien eines Teams: s. Sassenscheidt, 2015, S. 302.