mobile Navigation Icon

Veranstaltungen

Online-Vortrag: Diversitätssensibilität in Gesellschaft und Bildung

Datum: 6. März 2024; 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Im Rahmen der Fachtagung für Schulentwicklung können sich Schulentwicklungsmoderatorinnen und -moderatoren sowie QmbS-Beraterinnen und QmbS-Berater für diesen Online-Fachvortrag anmelden.

In seinem Vortrag mit dem Titel „Diversitätssensibilität in Gesellschaft und Bildungsinstitutionen“ geht Prof. Dr. Karim Fereidooni auf die Konstruktion von ‚Normalität‘ in unserer Gesellschaft und in unterschiedlichen Bildungsinstitutionen ein und problematisiert diesen Konstruktionsprozess, weil dadurch Ausschlüsse entstehen. Ferner stellt er unterschiedliche Theorien und Studien zum Thema Diversitätssensibilität dar und präsentiert Maßnahmen, die darauf angelegt sind, mit Diversität konstruktiv umzugehen. Im zweiten Teil des Vortrags wird darauf eingegangen, was der 'Migrationshintergrund' mit dem Schulerfolg zu tun hat.

Anmeldung: https://fibs.alp.dillingen.de?event_id=362266

Anmeldeschluss: 5. März 2024

 

Aktuelle Entwicklungen & Herausforderungen in der Schulentwicklungsmoderation (Barcamp)

Datum: 22. Juli 2024; 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: ALP Dillingen

Thema: Ziel des Barcamps ist es, aktuelle Herausforderungen zu verschiedenen Themen der Schulentwicklungsmoderation zu beschreiben und gemeinsam mögliche Lösungsansätze zu entwickeln. Gleichzeitig erfahren die Teilnehmenden interessante Einblicke in das Format Barcamp, das sie selbst durchlaufen. 

Anmeldung: https://fibs.alp.dillingen.de?event_id=359504

Anmeldeschluss: 2. Juni 2024

 

„Münchner Gespräche zur Schulentwicklung“ im April 2024

Wenn es um die „Innsbrucker“ bzw. „Rechtenthaler Gespräche zur Schulentwicklung“ geht, geraten die ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und inzwischen Organisatorinnen und Organisatoren sofort ins Schwärmen: Inspirierende Keynote-Speaker, viele Best-Practice Beispiele aus der Schule und ein spannender Austausch über die Ländergrenzen hinweg machen die Tagungen zu einem echten Erlebnis. Aber auch wunderschöne Orte und kleine überraschende Programmpunkte bleiben eindrucksvoll in Erinnerung. 
Im April 2024 findet die Tagung nun erstmals in Präsenz in München (IHK Akademie Westerham) statt. Am Donnerstag, den 19. Oktober 2023, traf sich das Planungsteam aus den drei Ländern erstmals am ISB München, um den neuen Kooperationsvertrag für die „Münchner Gespräche zur Schulentwicklung“ zu unterzeichnen. Das neue Thema der internationalen Gespräche: Wie kann man die Zusammenarbeit an Schulen voranbringen und gemeinsam die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft meistern? Auf jeden Fall auch weiterhin mutig, innovativ und mit einem Blick über den Tellerrand hinaus. Das Tagungsformat wendet sich an Schulleitungen, Lehrkräfte, Unterstützungssysteme und Schulaufsicht. Man darf gespannt sein auf das Programm!

Die Anmeldung ist abgeschlossen. Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen.
 

Literaturhinweise/Informationsmaterialien

ISB-Info: Fokus Schulentwicklung

„Fokus Schulentwicklung: partizipativ – lebendig – innovativ“. Die aktuelle ISB-Info, die zweite Ausgabe des digitalen Magazins des ISB, gibt einen Einblick in verschiedene Schulentwicklungsthemen.  

 

 

 

 

 

Broschüre: „Von der externen Evaluation zur Ziel- & Handlungsvereinbarung“

Wie geht es im Schulentwicklungsprozess nach der externen Evaluation weiter? Die vorliegende Broschüre gibt zahlreiche Informationen rund um das Thema „Von der externen Evaluation zur Ziel- und Handlungsvereinbarung“. Die Anhänge hierzu können separat heruntergeladen werden.